Bundesarbeitsgericht: Arbeitszeiterfassung ist in Deutschland Pflicht!

Die Richter schaffen Fakten: Arbeitgeber müssen die Arbeitszeiten der Beschäftigten systematisch erfassen. Das dürfte sich auch auf die Vertrauensarbeitszeit und das Homeoffice auswirken.
BAG Erfurt, 13.09.2022

Drei gute Gründe für elektronische Zeiterfassung:

  1. Durch Digitalisierung von Geschäftsprozessen sparen Sie Zeit:
    Zeit ist Geld, auch wenn das eine Binsenweisheit ist.
     
  2. Trotz der von Mitarbeitern hochgeschätzten Vertrauensarbeitszeit:
    Zeiterfassung wird auch von den Mitarbeitern heute als faire, weil transparente Lösung angenommen.
     
  3. Sicherheit und Eigenschutz gegenüber Behörden:
    Arbeitgeber unterliegen einer Sorgfaltspflicht gegenüber ihren Arbeitnehmern und spätestens, wenn es zu Unfällen kommt, bei denen gesetzliche Arbeitszeiten überschritten wurden, kann es zu Abmahnungen durch die zuständige Berufsgenossenschaft kommen.

Die Lösung

timeCard - Das Zeiterfassungssystem für kleine und mittlere Unternehmen

Erfassen Sie die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter in Excel oder mit Stundenzetteln? Dann steigen Sie jetzt um auf elektronische Zeiterfassung. Damit reduzieren Sie nicht nur Ihren manuellen Aufwand auf ein Minimum, sondern profitieren auch von vielen weiteren Vorteilen.

Und das Beste: Unser ausgeklügeltes Zeiterfassungssystem timeCard rechnet sich selbst für kleine Unternehmen nach kürzester Zeit und ist für alle Branchen geeignet. Nicht umsonst gehört es zu den meistverkauften Zeiterfassungssystemen in Deutschland.


ab 0,50 €* pro Mitarbeiter im Monat!

*zzgl. Mwst.


inkl. Projektzeiterfassung, Schichtplanung, Urlaubsverwaltung und der Arbeitszeiterfassung
 

►►► Online-Demo vereinbaren ►►►


Flexibel einsetzbar und branchenneutral
Egal ob Sie 5, 50 oder bis zu 500 Mitarbeiter verwalten, Sie erhalten ein hochmodernes Zeiterfassungs- system, das sich nicht vor erheblich teureren Konzern-Lösungen verstecken muss. timeCard Zeiterfassung ist unter anderem seit vielen Jahren z. B. bei Arztpraxen, Baufirmen, Behörden, im Einzelhandel, in der Gastronomie, bei Handwerks- und Industriebetrieben, Speditionen und Steuerberaterkanzleien im Einsatz. Einfache Zeiterfassung über Webbrowser oder Terminal und App von unterwegs.

Die Highlights:

  • Einfaches Erfassen von Arbeitszeiten

  • Optimale Zeit- und Planungstransparenz

  • Lückenlose Arbeitszeitnachweise

  • Flexible Personal- und Projektplanung

  • Online- und App-Buchung möglich

  • Übersichtliche Dokumentation

  • Urlaubs-, Schicht und Abwesenheitsplanung

  • Lizenz für 5 User im Paket enthalten

  • Umfangreiche Auswertungen

  • Optimale Ergänzung zu Lexware lohn+gehalt und DATEV Lodas

  • Einfache Hardware-Anbindung (Terminals)

  • Jederzeit um Zusatzlizenzen erweiterbar

  • Über 12.000 zufriedene Kunden

  • Und vieles mehr


Die Vorteile:

  • Kosten- und Zeitersparnis

  • Lückenlose Arbeitszeitnachweise

  • Flexible Personal- und Projektplanung

  • Optimale Zeit- und Planungstransparenz

timeCard Starterkit

Möchten Sie die Arbeits- und Pausenzeit Ihrer Mitarbeiter einfach erfassen? Sind Sie ein kleines  Unternehmen mit maximal 15 Mitarbeitern? Dann sollten Sie sich unbedingt das timeCard  Starterkit anschauen.

timeCard as a Service - Die Online-Zeiterfassung

Arbeitszeiten ganz flexibel online erfassen
Möchten Sie Ihre Arbeitszeiten professionell erfassen, möchte aber nicht in eigene Hard- und Softwaresysteme investieren und Wartung und Service Profis überlassen? Dann ist timeCard  as a Service (powered by GEMAKOM) genau das Richtige für Sie. Denn die cloudgestütze Lösung bietet nicht nur alle wichtigen Funktionen für eine effiziente und übersichtliche Zeiterfassung. Sie überzeugt auch durch die geringen Unterhaltskosten.