News

GoBD: Die Galgenfrist bei E-Mail Archivierung läuft ab!

Ab 01. Januar 2017 gelten die „Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) vollumfänglich, d.h. die bisherigen juristischen Übergangsfristen enden.

Soll heißen: Die Pflicht zur Archivierung jeglicher elektronischer Dokumente gilt für alle Unternehmen, die Geschäfte auf dem digitalen Weg abwickeln – unabhängig von Größe, Branche oder Zusammensetzung -, nun vollumfänglich und ausnahmslos! Werden Angebote, Rechnungen, Handlungsbriefe etc. per E-Mail kommuniziert, ist das Unternehmen im Zugzwang: Spätestens bis zum 31. Dezember 2016 muss eine gesetzeskonforme E-Mail Archivierungslösung implementiert sein!

Was für Anforderungen eine gesetzeskonformeE-Mail Archivierungslösung erfüllen muss und warum weder ein Archivierung im Mailsystem noch ein Ausdrucken im pdf-Format den gesetzlichen Anforderungen genügen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Whitepaper "Gesetzeskonforme E-Mail Archivierung nach GoBD".

Kostenloses Whitepaper "Gesetzeskonforme E-Mail Archivierung nach GoBD" <link whitepaper gesetzeskonforme e-mail archivierung nach>anfordern.